Bio-Feige „Desert King“

Bio Pflanzen, Schlagwörter: ,

Aufrecht und schnell wachsende Sorte aus Kalifornien mit mittelgroßen, birnenförmigen Feigen, die tiefgrünen Früchte sind innen erdbeerrot, saftig und süß.

Alter: 1-2 Jahre
Höhe beim Versand: 40-80cm

SKU: PSFEI003

30,88 

Produktinformationen

Sorte

Der kalifornische „Desert King“ wird seinem Namen als Wüstenkönig gerecht, denn die Sorte trägt ihre saftig-süßen Früchten schon bei der ersten Ernte ab Juni zahlreich. So ist die birnenförmige, tiefgrüne Feige mit erdbeerfarbenem Fruchtfleisch, auch für kühlere Regionen noch ertragreich. Die „Desert King“ wächst recht schnell und stark aufrecht. Feigen zählen aus botanischer Sicht zur Familie der Maulbeergewächse und finden ihre Heimat ursprünglich im Mittelmeerraum. Sie sind reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen und regen mit ihrer Fülle an Ballaststoffen den Stoffwechsel sanft an.

Anbau

Besonders wohl fühlt sich die Feige „Desert King“ an einem sonnigen Anbauort, sie toleriert aber auch ein halbschattiges Plätzchen. Sie gedeiht vor allem Südwänden, Innenhöfen und anderen windgeschützten Orten. Der Boden sollte humos, durchlässig und anfangs mäßig feucht sein. Anbauen lassen sich die Jungpflanzen am besten im Frühjahr nach dem letzten Frost.

Pflegehinweise

Feigen wie die Sorte „Desert King“ sind in ihrer Pflege relativ anspruchslos. Bei einem nährstoffreichen Boden muss sie nicht gedüngt werden, ansonsten empfiehlt sich eine gelegentliche Düngung. Gießen ist besonders bei jungen Pflanzen und während der Fruchtbildung wichtig, ansonsten ist die Feige trockenresistent. Feigen sollten am Baum reifen, was meist nur in warmen und geschützten Regionen gelingt. Geben sie auf Druck leicht nach, können sie geerntet werden.

Wissenswert

Lichtbedarf
Hoch

Wasserbedarf
Niedrig

Nährstoffbedarf
Starkzehrer

Höhe der Pflanze
ca. 200-500cm

Pflanzabstand
150 x 150cm

Lebenszyklus
Mehrjährig

Pflanzzeit
ab Mai

Ernte
ab Juni

Boden
humusreich, locker

Winterhart
Nein

Balkontauglich
Mäßig

Art
Feige
Botanischer Name
Ficus carica
Gruppe
Beerensträucher
Wuchsform
Baum
Wurzelform
Herzwurzler