AKTION
AKTION

Bio-Kornelkirsche „Kasanlaker“

Bio Pflanzen,

AKTION

Bulgarische Sorte mit sehr großen, leuchtend roten Früchten, sie reift im August und ist ertragreich.

Alter: 3-4 Jahre

SKU: PSKOK002

25,75  23,18 

Verfügbarkeit: Ab sofort

Produktinformationen

Sorte

Große Früchte und große Ernte zeichnen die bulgarische Kornelkirsche „Kasanlaker“ aus. Ihre leuchtend roten Dirndln trägt die „Kasanlaker“ massenhaft. Die Kornelkirsche ist als heimisches Wildgehölz, je nach Region, auch als Dirndlstrauch, Herlitze oder Tierlibaum bekannt und geschätzt. Aber gut Ding braucht Weile und so lässt sich der Dirndlstrauch auch einige Jahre Zeit mit der ersten Ernte seiner nährstoffreichen Früchte. Die Geduld wird dann mit dem einzigartigen, herb-säuerlich bis fruchtig-süßen, Geschmack der Beeren belohnt, der in Marmeladen, Likör oder pikant eingelegt gute Figur macht. Die Blüte zeigt sich im Frühjahr interessanterweise noch vor den ersten Blättern.

Achte darauf hier zwei Pflanzen verschiedener Sorten zu setzen, um eine reiche Ernte zu bekommen.

Anbau

Die Kulturformen der Kornelkirsche werden nicht ganz so groß, wie seine Wildform, wachsen aber genau so robust und gesund. Cornus mas ist beim Boden anspruchslos, hat es aber gern sonnig, leicht feucht und leicht kalkig, dabei ohne Staunässe. Im Halbschatten erreicht die krankheitsresistente Pflanze nicht ihr volles Potenzial. Fremdbestäubung steigert den Ertrag deutlich, die Vermehrung gelingt durch Ableger.

Pflegehinweise

Neben einer jährlichen Kompostgabe freut sich die Kornelkirsche auch über eine Mulchdecke. Die schnittverträglichen Sträucher können auch platzsparend in kleinen Gärten gehalten oder als Hecken angelegt werden. Die Ernte erfolgt bei der Kornelkirsche „Kasanlaker“ gleichzeitig im August. Die vollreifen Früchte sind in Geschmack und Textur optimal, dann sind sie schon recht weich und fallen schließlich vom Strauch.

Wissenswert