Bio-Weichselkirsche „Schattenmorelle“

Bio Pflanzen,

Sehr alte Sorte mit dunklen, platzfesten Früchten, typisch saures Aroma mit guter Süße, ideal zur Verarbeitung, selbstfruchtbare und anspruchslose Sommerkirsche, auch für höhere, kalte Lagen.

SKU: PBKIR007

36,28 

Produktinformationen

Sorte

Die Weichselsorte „Schattenmorelle“ wurde bereits um 1598 beschrieben und stammt vermutlich aus Frankreich. Ihre Sauerkirschen sind dunkelrot und platzfest, der Saft rot färbend. Geschmacklich wird die typische Säure der „Schattenmorelle“ durch eine deutliche Süße abgerundet, sie eignet sich sehr gut zur Verarbeitung. Die Weichsel- oder Sauerkirsche ist mit der wilden Vogelkirsche verwandt, ihre Herkunft ist aber nicht ganz geklärt. Ihre Früchte haben ein süß-säuerliches Aroma mit feinherben Noten. Die Früchte müssen bald vernascht werden oder machen auch als Saft, Kompott oder Kuchen gute Figur.

Anbau

Sauerkirschen sind beim Standort nicht sehr anspruchsvoll, er sollte sonnig und luftig sein, sie vertragen auch mehr Kälte und Trockenheit als Süßkirschen. Für die Tiefwurzler ist ein lockerer, tiefgründiger und humusreicher Boden ideal. Die sortenechte Vermehrung von Sauerkirschen kann nur durch Veredelung erfolgen. Diese Sorte ist, wie die meisten Weichseln, selbstfruchtbar, sie benötigt also keine zweite Sorte zur Befruchtung.

Pflegehinweise

Eine jährliche Kompostgabe ist als Düngung ausreichend. Um eine gute Fruchtqualität und Pflanzengesundheit zu fördern, werden anfangs regelmäßige Erziehungsschnitte und dann ein jährlicher Auslichtungsschnitt in der Ruhephase empfohlen. Ab Dezember befindet sich der Baum dann in der Saftruhe und die Wunden heilen schneller, ohne Laub ist auch ein Formschnitt leichter zu gestalten. Wasserschosse können bereits im Sommer entfernt werden. Bei der „Schattenmorelle“ reifen die Weichseln Ende Juli bis Anfang August.

Wissenswert

Lichtbedarf
Hoch

Wasserbedarf
Mittel

Nährstoffbedarf
Mittelzehrer

Höhe der Pflanze
ca. 400-500cm

Pflanzabstand
400x400cm

Lebenszyklus
Mehrjährig

Ernte
Juli-August

Boden
locker, humusreich, tiefgründig

Winterhart
Ja

Balkontauglich
Nein

Wuchsform
Niederstamm
Botanischer Name
Prunus cersus
Wurzelform
Tiefwurzler
Art
Kirsche