Bio-Oregano

Alles für den Garten, Schlagwörter: ,

Eine krautige Pflanze mit zarten Blüten und Blättern, unverzichtbar zum Verfeinern mediterraner Speisen, fördert die Verdauung und macht Speisen bekömmlicher.

 

Inhalt: 300 Korn

SKU: SSKUG021

2,61 

Verfügbarkeit: 3 bis 4 Werktage

Produktinformationen

Sorte

Was wären italienische Spezialitäten wie Pizza und Pasta ohne Oregano? Mit seinem charakteristisch würzigen Aroma rundet das mediterrane Gewürz verschiedenste Gerichte harmonisch ab. Etymologisch lässt sich der Name Oregano als „Schmuck der Berge“ übersetzen: Bereits die alten Griechen schätzten das Gewürz aufgrund seiner schmackhaften und pharmakologisch wertvollen Eigenschaften. Griechischer Oregano ist reich an wirksamen ätherischen Ölen sowie Gerb- und Bitterstoffen, welche vor allem bei Beschwerden im Verdauungstrakt wohltuend sein können. Erwähnenswert ist hierbei vor allem seine entzündungshemmende Wirkung. Seine ersten, zart-violetten Blüten bildet Griechischer Oregano ab Juni aus, worüber sich vor allem Bienchen sehr freuen. Um das Geschmacksaroma des Oregano vollständig zu genießen, sollte er am besten lange mit den Speisen mitgekocht werden.

Anbau

Angebaut wird Griechischer Oregano idealerweise zwischen April und Mai, wobei er besonders warme, trockene wie kalkhaltige Anbauregionen und einen sonnigen bis vollsonnigen Standort schätzt. Als Lichtkeimer sollte Griechischer Oregano ab etwa Ende April nur vorsichtig auf die Erde gestreut werden und dabei nicht bedeckt werden. Auch eine Vorkultur ab dem Frühjahr ist bei Oregano zu empfehlen. Als Substrat eignet sich im Idealfall eine organische, eher nährstoffarme Erde.

Pflegehinweise

Griechischer Oregano ist, was die Pflege betrifft, relativ anspruchslos: Empfindlich ist er jedoch – ganz seiner Herkunft entsprechend – gegenüber zu großer Nässe, weshalb er eher vorsichtig gegossen werden sollte. Bezüglich des Düngers empfiehlt sich die gelegentliche Gabe von Kompost. Oregano wird im Idealfall am besten in Zweigen vor oder auch während der Blüte stets am Vormittag geerntet und kann danach getrocknet werden.

Wissenswert

Lichtbedarf
Hoch

Wasserbedarf
Niedrig

Nährstoffbedarf
Mittelzehrer

Höhe der Pflanze
ca. 30cm

Pflanzabstand
70 x 70cm

Lebenszyklus
Mehrjährig

Fruchtfolge
3-4 Jahre

Pflanzzeit
ab Mai

Ernte
im Sommer

Boden
sandig, humusreich

Keimdauer
10 Tage

Winterhart
Ja

Balkontauglich
Ja

Schlechte Nachbarn
Kresse, Bärlauch

Aussaatzeitpunkt Freiland
ab Mai
Botanischer Name
Origanum vulgare
Aussaatzeitpunkt Vorkultur
März-April