AKTION
AKTION

Bio-Rote Johannisbeere „Jonkheer van Tets“

Bio Pflanzen, Schlagwörter: ,

AKTION

Großfruchtige Sorte mit aromatischen roten Beeren und hohem Ertrag, frühreif.

Alter: 2-3 Jahre

SKU: PSRIB001

11,42  10,28 

Verfügbarkeit: Ab sofort

Produktinformationen

Sorte

Die niederländische Sorte „Jonkheer van Tets“ begeistert mit ungewöhnlich großen Früchten. Diese rote Johannisbeere bildet lange Trauben aromatischer Beeren bei hohem und frühem Ertrag. Johannisbeeren oder Ribisln gibt es in mehreren Farben, sie sind pflegeleicht und liefern wertvolle Früchte. Der feinsäuerliche Geschmack wird bei vollreifen Beeren von einer kräftigen Süße unterstrichen. Johannisbeeren zählen zu den relativ jungen Kulturpflanzen und werden erst seit dem 14. Jhdt. kultiviert.

Anbau

Als Standort haben Johannisbeeren gerne sonnige, windgeschützte Lagen mit lockerem und humusreichem Boden. Johannisbeeren können zwischen Februar und Dezember gepflanzt werden, optimalerweise im Herbst und lassen sich auch über Stecklinge vermehren. Um das Wachstum anzuregen sollte die Pflanze vor dem Einsetzen auf etwa 30cm Länge zurückgeschnitten und gut gewässert werden. Dann bis zur Oberkante des Wurzelballens etwa 5cm tief einsetzen.

Pflegehinweise

Wenn man Johannisbeeren stützt sind sie sehr dankbar, die Flachwurzler brauchen außerdem eine gute Wasserversorgung. Gedüngt werden sollte eher im Frühjahr. Um das weitere Wachstum anzuregen können rote und weiße Ribisln einfach nach der Ernte zurückgeschnitten werden, Haupttriebe, die älter als drei Jahre sind, dazu vollständig entfernen. Der „Jonkheer van Tets“ bringt seine reiche Ernte dann zwischen Juni und Juli.

Wissenswert

Lichtbedarf
Hoch

Wasserbedarf
Hoch

Nährstoffbedarf
Mittelzehrer

Höhe der Pflanze
ca. 200cm

Pflanzabstand
70 x 70cm

Lebenszyklus
Mehrjährig

Fruchtfolge
4 Jahre

Pflanzzeit
Herbst

Ernte
Juni-juli

Boden
locker, humusreich, feucht

Winterhart
Ja

Balkontauglich
Ja

Gute Nachbarn
Wermut

Botanischer Name
Ribes rubrum
Art
Johannisbeere
Gruppe
Beerensträucher
Wuchsform
Strauch
Wurzelform
Flachwurzler